Reiseinfos zu München

Reiseinfos München

Das Münchener Rathaus am Marienplatz

 

 

 

 

 

 

 

Die wunderschöne Stadt München ist die Landeshauptstadt von Bayern. Sie ist mit etwa 1,4 Millionen Einwohnern Einwohnern die größte Stadt in Bayern und die drittgrößte Stadt in Deutschland. München ist das Zentrum der Region München. Im Großraum leben 2,6 Millionen Menschen.

Die Region in und um die bayerische Landeshauptstadt bietet den Angestellten ein breites Arbeitsangebot und auch hochqualifizierte Jobmöglichkeiten. Auch um so gennante High Potentials anzuziehen, die sich für die ansässigen Firmen interessieren und bewerben hat die Stadt viel in die Infrastruktur und eine hohe Lebensqualität investiert.

Die vielen Sehenswürdigkeiten und die wunderbaren Einkaufsmöglichkeiten in der bayrischen Stadt, aber auch ihre Messen und die Kongresse ziehen viele Touristen, aber auch Geschäftsreisende an. Aktuell war zum Beispiel gerade die analytica 2012 in der Münchener Messe. Die Internationale Leitmesse für Labortchnik hat dabei die Besucher über die neuseten Trend  und Entwicklungen im Bereich der Biotechnologie informiert.

Die Stadt München ist international sehr bekannt für seine Sammlungen an alter und klassischer Kunst, welche in staatlichen, städtischen sowie auch privaten Museen wie auch Galerien gezeigt werden.
Im 19. Jahrhundert lebten beispielsweise Heinrich Heine, Friedrich Hebbel wie auch Hans Christian Andersen in diese wunderschönen Stadt.
Auch Kulturfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten, denn München hat ein umfangreiches Theater-, Ballett- und Opernkulturangebot mit insgesamt 5 staatlichen, 3 städtischen und mehr als 50 privaten Bühnen.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten sind in diesem Beitrag zusammengefasst: Städtereise München

Reiseinfos München

Brauereigasthof “Zum Franziskaner”

Auch den bekannten Braureigasthöfen, wie etwa dem Franziskaner in der Nähe des Opernplatzes, lohnt es einen Besuch abzustatten. Dort gibt es neben einem der besten Weißbiere auch eine schmackhafte, gutbürgerliche Küche, die nach einem Opernbesuch oder einem Stadtbummel den Tag gelungen abrundet.

Reiseinfos München

Eingang zum Kaffehaus Dallmayer

Weit über die Grenzen bekannt ist auch das traditionelle Kaffee- und Feinkosthaus Dallmayer, in dem neben aus der Fernseh-Werbung bekanntem Kaffee auch Spezialitäten aus dem Meer, von der Obstplantage oder aus der Molkerei angeboten werden.

 

Natürlich braucht man in München auch noch ein passendes Hotel. Aber Achtung: Während des Münchner Oktoberfestes findet man nur sehr schwer ein freies Hotelzimmer und sollte, wenn man nicht gerade auf die Wiesn möchte, sich einen Termin ausherhalb des Ende September stattfindenden Volksfestes suchen.

Es gibt zum Beispiel das Ambassador-Parkhotel: Das Baujahr des Hotels ist 1969. Die letzte Gesamt-Renovierung war im Jahre 1990. Das Hotel hat 4 Etagen und 42 Zimmer. Hierbei handelt es sich um ein sehr familiär geführtes Stadthotel, bei dem vor allem Kinderfreundlichkeit groß geschrieben wird. Das circa 5 Kilometer vom historischen Stadtkern entfernte Hotel ist gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden und ist nur 15 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Der Preis für ein Einzelzimmer liegt hier je nach Saison bei etwa 50 Euro pro Übernachtung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>